Herren 1. Mannschaft – SG Schimborn vs. Viktoria Mömlingen – 1:5

Niederlage gegen Tabellenführer

Im 10. Spiel hatten wir den Tabellenführer zu Gast – aufgrund Personalmangels bestritt Christian Winter sein Kreisliga Debüt.

Wir begannen sehr diszipliniert und der Gast aus Mömlingen tat sich schwer gegen uns. Die erste Chance gehörte Kevin Herleth der nach einer Ecke den Abpraller Volley auf´s Tor bringen konnte, leider sprang der Ball vom Innenpfosten wieder raus.  Nach knapp 20 Minuten kam Mömlingen das erste mal vor unser Tor und machte glücklich das 0:1. Wir gaben nicht auf und versuchten weiter mutig nach vorne zu Spielen, nur leider wenn es nicht läuft, läuft es einfach nicht! Kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhte der Gast auf 0:2 und es folgt nur 1 Minute später nach einem unberechtigten 11-Meter auch noch das 0:3!

In Halbzeit 2 wurde es natürlich schwer aber wir gaben uns nicht auf und hätten durchaus auch das eine oder andere Tor erzielen können, z.B. durch Christian Winter oder Marcel Wütscher. Nach dem 0:4 in der 52 Minute war die Moral dann gebrochen. Mömlingen verwaltet und traf in der 70.Minute auch noch zum 0:5. Wir konnten dann aber noch den verdienten Ehrentreffer durch einen verwandelten 11-Meter von Timo Herleth erzielen .

Fazit: Über weite Strecken gut mitgehalten und trotzdem wieder 5 Gegentore bekommen, aber wenn wir weiter daran arbeiten die Fehler im Spiel zu minimieren und Konsequenter unsere Chancen nutzen, werden wir auch bald positive Ergebnisse erreichen!!!

Aufstellung:

1          Pascal Albert

2          Daniel Prokschi

3          Oliver Fischer

4          Jan Ecker

5          Dominik Schwab

6          Alessandro Behl

7          Timo Herleth

8          Tobias Westermann

9          Christian Winter

10        Kevin Herleth

11        Marcel Wütscher

12        Alexander Winter

13        Moritz Hein

14        Thilo Kremer

15        Julian Klotz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.